Auf dem Weg eines Kunstschaffenden wird von Etablierten immer wieder betont, dass ein Künstler bzw. Autor sein Publikum kennen muss. Man kann darüber streiten, finde ich, ob dies wirklich so sein sollte, weil der Ausdruck nicht nur aus einem Grund entsteht, sondern einfach notwendig ist. Vielerlei Kunst würde keinen Sinn machen, weil es gar kein…„Inne halten – Der Künstler und sein Publikum – Der Mensch und die Gründe seines Tuns“ weiterlesen

Diese Blätter mit BILDERN und WORTEN, sind Ausdruck EINER LIEBE SCHÖNHEIT UND SCHMERZ – auch wenn es sich hierbei nur um einen Abglanz der wahren Bedeutung handelt, die sich doch allein im Augenblick des Erlebens, aller sich zugetragenen Dinge, vollends zu entfalten vermag. In den verschiedensten Formen, ob einer Geschichte, Gedanken, Versen oder einem Lied, immer kommt das zum Vorschein, was…„Vorwort zur 2. Ausgabe der Spureneditionen“ weiterlesen

Diese Ausgabe der Spureneditionen oder Spurenblätter ist die erste, die völlig natürlich entstanden ist, also nicht als Teil einer Idee oder eines Konzeptes, sondern einfach aus der Notwendigkeit der Schöpfung heraus! In ihr liegt die Entstehung der Editionen selbst begründet. Von einer Liebe Schönheit & Schmerz ist der Titel und alle Elemente dieser Ausgabe handeln…„Von einer Liebe Schönheit & Schmerz – Konzeption“ weiterlesen

Man weiss niemals, wann oder wie man jemandem begegnet, der zu einem kostbaren Menschen im Leben werden kann, oft ist es unerwartet, aber dann geschieht es einfach aus dem Nichts… Und in diesem Augenblick, weiss man einfach, völlig natürlich und instinktiv, dies ist die Wahrheit – wobei der Ausdruck in Worten, dies ein wenig schwer…„Wenn man jemandem begegnet“ weiterlesen

Wenn man jemandem begegnet, den Menschen kennenlernt, gibt es einen Augenblick in dem es einem dämmert, dass sich etwas verändert, als flöge eine Wolke vorbei, welche die Sonne verdeckt und sich selbst alsbald in einer lichten Illumination entschleiert, das eigene Herz berührend, es mit Liebe erfüllend, Moment für Moment, bis es in einem Schwall der…„Vom ersten Aufblühen der Liebe“ weiterlesen

Zur Entstehung IN DÜSTERER Stunde entstanden, als Ausdruck eines GEBROCHENEN Herzens, ein Licht zu setzen und für das ÜBERLEBEN EINES MENSCHEN geschrieben. Vieles von dem hier Verfassten, sollte nicht als Tatsache oder Abhandlung verstanden werden, sondern eher als Gedankenspiel, in dem versucht wird, die Dinge des alltäglichen Lebens zu hinterfragen. Manches was wir als normal…„Nachwort zur Entstehung der 2. Ausgabe der Editionen“ weiterlesen

Anfang Wie bereits einmal erwähnt, gleicht meine Arbeit oft, der eines Archivars, der Sammlungen, in dem, über Jahre entstandene, Texte lagern, nach Manuskripten für die Veröffentlichung durchsucht, auch wenn es natürlich die eigenen Texte sind und ich genau weiss, was existiert. Viele sind bereits Teil einer internen Titelliste mit geplanten Veröffentlichungen für den Verlag und…„Die Anfänge der Arbeit am Manuskript“ weiterlesen