Spurenkreis

Kunst in all ihren Facet­ten & Genre, braucht einen Raum! Einen Raum um geschaf­fen wer­den zu kön­nen, einen Raum um zu erschei­nen und sich zu ent­fal­ten, einen Raum um mit den Men­schen in Ver­bin­dung tre­ten zu kön­nen… Das ist der Spurenkreis. Kunst hin­ter­lässt Spu­ren der Men­schen, im Kreis der Schaf­fen­den & der Betrach­ter liegt Begeg­nung… Dies ist ein Raum der Begegnung. Ent­de­cken Sie die ver­schie­de­nen Spu­ren, fin­den Sie sich ein, betrach­ten, hören und lesen Sie.

Warenkorb

Neueste Einträge

Neueste Folgen

Spuren

Teil der Maschine

Seit ein Großteil meiner technischen Geräte und Computer kaputtgegangen ist, hält eine Art Entzug Einzug, der jedoch nicht sonderlich schwer zu ertragen ist.

Allerdings scheint ein Teil von mir zu fehlen, eine Welt verschlossen zu sein und Aspekte des Daseins verloren.

Dies lässt mich selbst fragen, wie weit ich bereits Teil der Maschine war oder bin und wie fortgeschritten die Abhängigkeit von dieser Form der Technik, die nahezu alle Lebensbereiche einschließt.

Zumal auch andere Teile, mit der Technik verbunden sind.

Obwohl ich die virtuelle Welt häufig als profane Einbildung betrachte, die mit einem Ausschalter im Nichts verschwindet und nur Leere zurücklässt, gibt es natürlich viele Verbindungen und Abhängigkeiten im Leben. 

Diese sind nicht einfach nur sinnlose Aspekte, sondern können auch mit der Arbeit und der Schöpfung verbunden sein.

RR, 05.12.2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.