Ishizus Tokio

Ishizu ist ein Tokioter mit einer Leidenschaft für die Photographie! Dann, wenn die Millionenstadt am ruhigsten ist, in den frühen Morgenstunden und am Abend ist er in der Stadt und in seinem Viertel unterwegs um Momente einzufangen. Dazu ist die fließendende Welt des besonderen japanischen Nachtlebens eines seiner bevorzugten Motive. Ein seltsamer Kontrast von Menschenleere,…

Lebensansichten

Kunst, Krankheit, Naturkatastrophen, Radioaktivität & Nordkorea… In dieser Rubrik, folgen wir den Spuren dreier Seiten im Augenblick des Lebens eines Menschen. Die Reihe beginnt mit dem Autor R. Rehahn, der über sein Leben berichtet. Als ich kürzlich über das augenblickliche Dasein sinnierte, dachte ich, daß neben der persönlichen, privaten Seite eines Lebens, immer auch einige…

Das japanische Noh‐Theater

Begegnung mit Vergangenheit & Gegenwart … Vergiss das Theater und sieh auf das Noh. Vergiß das Noh und sieh auf den Schauspieler. Vergiß den Schauspieler und sieh auf das Herz. Vergiß das Herz, und Du wirst Noh verstehen. Zeami Allen japanischen Künsten ist Jahrhunderte alte Tradition zu eigen, welche bis in die Gegenwart gepflegt wird — es heißt,…

Verbindungssucht

Gedanken über die Einsamkeit Es gibt Tage, an denen sich der Mensch allein und verloren fühlt, ohne ein Zeichen von anderen, so als würde die eigene Existenz niemanden interessieren. Und weil dies so schmerzhaft und beunruhigend ist, wird auf der bereits bestehenden Mauer, eine noch höhere errichtet, um sich selbst von der Außenwelt zu schützen…

Im Gespräch mit der Malerin Manuela Rehahn

In dieser Rubrik sprechen wir mit unterschiedlichen Künstlern, oft Freunden oder Mitarbeitern des Spurenkreises, über ihre Arbeit, dem Anfang ihres Kunstschaffens und bitten um einen Ausblick auf die Zukunft in ihren Werken. Für diese erste Ausgabe, haben wir, in eigener Sache, mit einer Künstlerin des Spurenkreis Verlages gesprochen, der Malerin Manuela Rehahn. Frau Rehahn, vor der…

Die Werkzeuge der Malerin Manuela Rehahn

In dieser Rubrik, fragen wir Künstler, welche Werkzeuge sie in ihrer Arbeit verwenden, von der Gestaltung bis zur Präsentation, auf welche Art und Weise sie ihre Werke erschaffen usw.. Für meine Bilder benutze ich unterschiedliche Materialien und Farben. Ich verwende Ölfarben für Leinwände, Holz und Pappen, bis hin zu Pastellkreiden, Acrylfarben, Aquarellfarben und verschiedene Stiftsortimente und…

Reisetagebuch – England

Auf ihren Reisen führte die Künstlerin Manuela Rehahn stets Tagebuch und schilderte ihre Zeit in den jeweiligen Ländern, aus ihrer sehr persönlichen Sicht. Dies ist ein erster Ausschnitt aus ihrem Reisetagebuch‐England, welches für eine Publikation im Spurenkreis Verlag geplant ist. Sevenoaks, Kent Donnerstag, 23.7.1998 (ca. 19:00 Uhr) Wir sitzen hier in Sevenoaks in einer Pizzeria, um unseren Tageshunger zu…

Spurenmagazin — Frühjahr 2013

Die 1. Ausgabe des Spurenmagazins erscheint nun auf den Seiten des Spurenkreises. Verschiedene digitale und gedruckte Ausgaben sollen bald folgen! Themen dieser Erde, Menschen, Natur, Kunst und Kultur, Religion und Philosophie, werden für dieses Format im Mittelpunkt stehen.Mehr Informationen und alle Artikel finden Sie hier bzw. nachfolgend. Viel Freude beim Lesen!