Die Gedanken sind frei

Unser heutiges Zitat widmet sich einem bekannten deutschen Volkslied1, hochaktuell für unsere Zeit, als Bekennung zur Freiheit der Gedanken, Rede & Meinung… Strophe 1 Beleget den Fuß Mit Banden und mit Ketten Daß von Verdruß Er sich kann nicht retten, So wirken die Sinnen, Die dennoch durchdringen. Es bleibet dabei: Die Gedanken sind frei. Strophe…

Über Künstler

Künstler beschränken sich oft auf eine Kunstform. »Ich bin ein Musiker«, oder »Ich bin ein Maler,« mögen sie vielleicht sagen. Und darin mag viel Wahrheit liegen. Doch es gibt andere Künstler, die niemals nur einem Pfad folgen könnten. Dies sind die Künstler, die sich in verschiedenen Formen ausdrücken müssen. Sie mögen vielleicht nicht absolut perfekt…

Osterspaziergang

Vom Eise befreit sind Strom und Bäche durch des Frühlings holden, belebenden Blick. Im Tale grünet Hoffnungsglück. Der alte Winter in seiner Schwäche zog sich in rauhe Berge zurück. Von dorther sendet er, fliehend, nur ohnmächtige Schauer körnigen Eises in Streifen über die grünende Flur. Aber die Sonne duldet kein Weisses. Überall regt sich Bildung…