Die Erweiterung der Kreise (Teil 3)… Die Inhalte auf den Seiten des Spurenkreises wachsen stetig an, sowohl durch eigene Werke, aber vermehrt auch durch individuelle Stimmen, Autoren, Künstler & Denker, welche durch ihre persönlichen Arbeiten dazu beitragen diesen Raum zu erweitern, wodurch wir unserem Anspruch ein wahrhaftiger Kreis für Kunst, Ideen & einem Dialog zu…„Über neue Stimmen im Spurenkreis“ weiterlesen

Hier hatte ich die Idee einfach ein paar Bilder mit den teils poetisch Schilderungen der Geschehnisse eine Woche zu verbinden. Kein großes Werk, nur eine kleine Momentaufnahme der Dinge, um das Leben mit ein paar Versen zu umschreiben… Auf dem Bahnhof in der Abenddämmerung, die Vielfalt der Wege, zahllose Möglichkeiten, in alle Richtungen… Die ewige…„Eine Woche im Fluss der Worte“ weiterlesen

Als sich vor über 20 Jahren mein tiefes Interesse für Japan, seine alte, reiche, hoch ästhetische Kultur, seine Menschen und die Schönheit seiner Frauen zu entwickeln begann, suchte ich nach allem was aus meiner Heimat und der kleinen Stadt Wittenberg1 heraus, über das Land auffindbar war. Filme, Kunst, Theater und vor allem Bücher…Obwohl diese Art…„Zurück zu den Büchern der Jugend“ weiterlesen

Das Tohoku – Erdbeben in Japan hat sich in diesen Tagen, am 11.03.2014, das 3. Mal gejährt. Und ich möchte daran mit einem persönlichen Eintrag erinnern. Obwohl ich zum Zeitpunkt des Bebens nicht in Japan, sondern auf einem geplanten Kurzbesuch, in meiner Heimatstadt, war, hat dieses Ereignis mich auf eigene Weise berührt und betroffen. Ja und es betrifft…„Zum 3. Jahrestag des Tohoku – Erdbebens“ weiterlesen

Kunst, Krankheit, Naturkatastrophen, Radioaktivität & Nordkorea… In dieser Rubrik, folgen wir den Spuren dreier Seiten im Augenblick des Lebens eines Menschen. Die Reihe beginnt mit dem Autor R. Rehahn, der über sein Leben berichtet. Als ich kürzlich über das augenblickliche Dasein sinnierte, dachte ich, daß neben der persönlichen, privaten Seite eines Lebens, immer auch einige…„Lebensansichten“ weiterlesen