In der Stille der Einsamkeit

Mit der neuen Buchveröffentlichung von R. Rehahn’s Sammlung „In der Stille der Einsamkeit“ (Erzählungen — Band 1), schließen wir ein wichtiges Kapitel des Verlages ab und öffnen natürlich gleichzeitig viele neue. Als wir nach der Gründung vor 7 Jahren, die Planungen für unsere ersten Buchprojekte im Spurenkreis Verlag1 aufnahmen, war der nun vorliegende Erzählband quasi…

Die sich schließende Tür

Zweiter Teil einer neuen, noch unveröffentlichten, fragmentarischen Erzählung… Es war zur gleichen Zeit faszinierend zu beobachten, bestürzend zu erleben und entmutigend auf dem kommenden Weg, verflochten in seltsamen Empfindungen um das Ende der Dinge… Während er wirklich versuchte das Leben wieder in den Griff zu bekommen: das emotionale, spirituelle, wie soziale Ungleichgewicht, welches ihn in…

Reue und Bitterkeit

Aus einer neuen Erzählung… Manchmal wenn er über sein Leben, die getroffenen Entscheidungen und eingeschlagenen Wege, die Menschen denen er begegnet war usw. nachdachte, wurde er von Bitterkeit und Reue erfüllt. Es fiel ihm schwer dann nicht zu verzweifeln, an jegliche Existenz von Sinn in seinem Dasein zu glauben oder irgend etwas zu finden, dass…

Wiedergefundene Blüte

Es war inmitten der Regenzeit, kurz vor den Tagen des Sommers, als er sich plötzlich an die Zeit der Kirschblüte in diesem Jahr erinnerte… Die Gedanken darum erschienen ihm wohl ein wenig spät, da der Frühling bereits lange vergangen schien. Andererseits war ihm jede Erinnerung an blühende, farbige Tage, in dieser tristen, grauen Regenzeit, willkommen.…

Unterwegs

Die Schmerzen der Tage, halten mich in ihrem Banne, fast gelähmt und starr, vergeht mein Dasein, wie ein krankes Tier, schleppe von einem Tag ich auf den anderen mich. In der Abenddämmerung jedoch, die Stille suchend, treibt es mich in die Wälder, wenn meine Füße mich tragen können oder auf einem Gefährt, welches mich, schnell…