Über

Kunst in all ihren Facet­ten & Genre, braucht einen Raum! Einen Raum um geschaf­fen wer­den zu kön­nen, einen Raum um zu erschei­nen und sich zu ent­fal­ten, einen Raum um mit den Men­schen in Ver­bin­dung tre­ten zu kön­nen… Das ist der Spurenkreis. Kunst hin­ter­lässt Spu­ren der Men­schen, im Kreis der Schaf­fen­den & der Betrach­ter liegt Begeg­nung… Dies ist ein Raum der Begegnung. Ent­de­cken Sie die ver­schie­de­nen Spu­ren, fin­den Sie sich ein, betrach­ten, hören und lesen Sie.


Willkommen auf den Seiten des Spurenkreises!

Der Spurenkreis ist Werkstatt, Kunstraum und Verlag. Unsere Arbeit findet im Augenblick von Deutschland und Japan aus statt. Diese Seiten sind auch eine künstlerische Erweiterung des Spurenkreis Verlages, durch vertiefende Texte, wie den Notizen des Herausgebers, den Spuren usw., verschiedenen visuellen Elementen, wie Illustrationen, Photographien und Videos, sowie Musik und mehr.


Verlag

Im Verlag widmen wir uns eigenen Büchern diverser Genre und Themen … 

Und dazu bald auch besonderer Klassiker und Raritäten.

Kunstraum

Im Kunstraum erscheinen Musik, Theater, Kunst, Photographie in den unterschiedlichsten Formen und Farben.

Werkstatt

In der Werkstatt arbeiten wir an neuen Projekten… 

Hier setzen wir Ideen und Pläne um die Schaffung von Kunst, in die Wirklichkeit um.

Und lassen sie hier erscheinen.

Spurenkreis — Projekte

Journale

Die Spuren folgen dem Ausdruck eines Gedankens oder einer Empfindung. Das Spurenjournal ist eine Art Tagebuch der Spurenkreis‐Seiten, in dem über alle Inhalte berichtet wird. Darüber hinaus berichten wir hier von neuen Buchveröffentlichungen, Ankündigungen neuer Publikationen und erzählen von der Arbeit im Spurenkreis / Verlag. Zum anderen sollen verschiedene Journale zu diversen Themen erscheinen.

Die Notizen des Herausgebers erzählen in prosaischer Form von den Erfahrungen der Arbeit im Verlag und den vielen Schwierigkeiten, Herausforderungen und auch Freuden einer Buchpublikation.

Um ein wenig mehr über, die oft ja nur hinter den Kulissen stattfindende, Arbeit im Spurenkreis, dem Verlag bzw. unserer Künstlern zu berichten, wird nun dieses Werkstatt‐Journal ins Leben gerufen. An dieser Stelle, werden wir über viele Projekte, neue Bücher usw. erzählen und so einen Einblick in die spannende Arbeit geben, von der Idee bis hin zur Vollendung.

Spurenblätter

Bücher mit Texten verschiedener Genre und Bildern zu einem Thema…

Ausgaben & Artikel zu Themen wie Menschen, Kunst, Kultur u.v.m.



Die Arbeit im Spurenkreis ruht im Augenblick aus familiären Gründen, kann jedoch hoffentlich bald wieder aufgenommen werden. Wir bitten um Ihr Verständnis. Vielen Dank.